60. Oberbaufachtagung

Datum und Zeit

Ort

Maritim Konferenzhotel Darmstadt
Rheinstraße 105
64295 Darmstadt

Themen

Die Oberbaufachtagung ist die herausragende jährliche Fachveranstaltung zu unterschiedlichen Aspekten des Eisenbahnoberbaus.

Leitthema 2017: Effizientes Bauen und hoch verfügbarer Bahnbetrieb - Folgerichtig oder Widerspruch?

Namhafte Experten der Deutschen Bahn AG, von Universitäten, von Firmen und des Verbandes Deutscher Eisenbahn-Ingenieure referieren zu aktuellen Schwerpunktthemen.

Im Anschluss an die Fachtagung wird zum interdisziplinären Branchendialog eingeladen.

Teilnehmerkreis

Ingenieurinnen und Ingenieure von Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Mitarbeiter in Planungsbüros, Baufirmen, Behörden und Verbänden, Studierende und andere Interessierte.

Ausstellung

Begleitend zur Tagung gibt es auch 2017 wieder eine Ausstellung.

Aussteller 2017:
Sekisui Chemical GmbH
thyssenkrupp Schulte GmbH
Nord-Lock GmbH
ROBEL Bahnbaumaschinen GmbH
DVV Media Group | Eurailpress
Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H.
VDEI

Programm

Begrüßung & Eröffnung

  • Dr.-Ing. Thomas Mainka, Präsident des VDEI

Leitvortrag: Fahren und Bauen bei der DB Netz AG

  • Dr. Roland Bosch, DB Netz AG, Vorstand Produktion

Effizientes Bauen aus der Sicht eines Eisenbahnverkehrsunternehmens

  • Jost Knebel, NETINERA Deutschland GmbH

Wirtschaftlichkeit und kundengerechtes Bauen: Ein Widerspruch?

  • Stephan Schmidt, DB Netz AG, Leiter Betriebliches Infrastrukturmanagement

Kaffeepause im Ausstellungsbereich

    Sperrpausen im Spannungsfeld von Kosten und Verfügbarkeit

    • Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Peter Veit, TU Graz, Institut für Eisenbahnwesen und Verkehrswirtschaft

    Minimierung von Betriebserschwernissen durch High-Tech im Gleisbau

    • Johannes Max-Theurer, Plasser & Theurer - Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H.
    • Dr. Fabian Hansmann, Plasser & Theurer - Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H.

    Präventive Instandhaltung ohne Gleissperrung mit High-Speed-Grinding

    • Dr.-Ing. Constantin von Diest, Vossloh High Speed Grinding GmbH

    Effiziente Gleiserneuerung im Bestandsnetz der DB Netz AG

    • Christoph Thomar, DB Netz AG, Leiter Regionales Projektmanagement Oberbau RB Südwest

    Interdisziplinärer Brachendialog

    • mit Abendbuffet

    Zurück