Agiles Arbeiten - Selbststeuerung und Agilität durch Vertrauen und Verantwortungsübergabe

Datum und Uhrzeit

 - 

Ort

VDEI-Service GmbH
Invalidenstraße 90
10115 Berlin

WLan verfügbar nicht barrierefrei keine Parkplätze vorhanden

Themen

Ohne ein gegenseitiges Grundvertrauen ist jedoch jegliches Bemühen in diese Richtung zum Scheitern verurteilt. Was aber können Führungskräfte tun, um dieses Grundvertrauen im Team zu gewährleisten?

In diesem Workshop lernen Sie mit einem vertrauensbasierten Führungsstil Mitarbeitermotivation zu steigern und eine sowohl kooperatives als auch leistungsorientiertes Miteinander im Team erzeugen.

In der heutigen Arbeitswelt ist Verantwortungsübergabe wichtiger denn je. Die steigende Komplexität von Arbeitsaufgaben, eine immer schnellere Veränderung von Produktanforderungen sowie ein Wertewandel hin zu mehr Autonomie und Selbstständigkeit erfordern neue Arbeitsformen. Agilität und Selbststeuerung, New Work sowie die Zusammenarbeit in virtuellen und verteilten Teams setzen auf Verantwortungsübergabe sowie ein lösungsorientiertes und kooperatives Miteinander.

Sie bekommen Tools und Praktiken an die Hand, um den Vertrauensprozess zu fördern und die Fallstricke von blindem Vertrauen zu vermeiden. Gemeinsam fokussieren wir die Herausforderungen von vertrauensbasierter Führung in ihrem konkreten Führungskontext und erarbeiten individuelle Lösungen.

Zielsetzung:
● In diesem Seminar erfahren Sie, warum Vertrauen in der heutigen Arbeitswelt eine unverzichtbare Grundlage für Verantwortungsübergabe ist.
● Sie erhalten einen Einblick in die wichtigsten Erkenntnisse der Neurowissenschaft und der Motivationspsychologie zu Vertrauen und Mitarbeitermotivation.
● Sie lernen die Grundmechanismen des Vertrauensprozesses kennen.
● Sie bekommen Tools und Praktiken an die Hand, um den Vertrauensprozess in Ihren Führungskontext zu fördern.
● Gemeinsam reflektieren wir die Fallstricke vom blindem Vertrauen und wann Vertrauen nicht zielführend ist.
● Sie erhalten die Gelegenheit sich zu den spezifischen Herausforderungen von Trust Based Leadership in ihrem Führungsalltag auszutauschen und individuelle Lösungsstrategien zu erarbeiten.
● Sie lernen die psychologischen Faktoren kennen, die sich auf die individuelle Vertrauensdisposition auswirken und entwickeln persönliche Strategien, um verantwortungsvoll zu vertrauen.

Teilnehmerkreis

Entscheider und Führungskräfte aller Ebenen, Betriebsleiter, Projektleiter und Nachwuchsführungskräfte, technische und kaufmännische Entscheider

Fachliche Leitung

Dr. Arlena Jung ist studierte und promovierte Organisationssoziologin mit einem kommunikations- und systemtheoretischen Schwerpunkt. Seit 2015 begleitet sie als Organisationsberaterin, Führungstrainerin und Coach Organisationen, Teams und Personen dabei ihre Veränderungsvorhaben umzusetzen.

Stephan Blässing besitzt umfangreiches und authentisches Leadership-Wissen. Mit diesem Wissen und seiner Expertise als Führungspersönlichkeit berät und trainiert er Führungskräfte und Unternehmer. Als zertifizierter Business-Coach und Trainer für Führungskräfte (European Coaching Association), fördert er die Weiterentwicklung der Fach- und Führungskräfte.

Programm

Vertrauen und Verantwortungsübergabe – Einblicke aus der agilen Arbeitswelt

Vertrauen und Mitarbeitermotivation – Einblicke aus der Neurowissenschaft und der Motivationspsychologie

Grundmechanismen des Vertrauensprozesses

Tools und Praktiken um den Vertrauensprozess in agilen und hierarchischen Arbeitskontexten zu fördern

Blindes Vertrauen – Fallstricke vermeiden und wenn Vertrauen nicht zielführend ist

Herausforderungen von Trust Based Leadership im konkreten Führungsalltag reflektieren und individuelle Lösungsstrategien erarbeiten

Individuelle Vertrauensdisposition – psychologische Faktoren erkennen und verstehen

Individuelle Strategien, um verantwortungsvoll zu vertrauen erarbeiten

Kosten

640,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%)
540,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI

Darin enthalten sind Tagungsunterlagen, ein Teilnahmezertifikat und die Pausenversorgung.

Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.

zur Anmeldung

Zurück

Copyright 2021 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren