Fachtagung Oberbauschweißtechnik - 2019

Datum und Uhrzeit

 - 

Ort

Designhotel + CongressCentrum Wienecke XI.
Hildesheimer Str. 380
30519 Hannover

WLan verfügbar barrierefrei Parkplätze vorhanden

Themen

Die PlusPol GmbH, Akademie für angewandte Schienentechnik veranstaltet in Kooperation mit der VDEI-Akademie die «Fachtagung Oberbauschweißtechnik» in Hannover.

Sie ist die herausragende Branchenveranstaltung zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Oberbauschweißtechnik mit seinen Fachgebieten: Oberbauschweißen, Bauleitung zur Herstellung lückenlos verschweißter Gleise und Weichen sowie der Schienentechnik-Überwachung. In den großen Themenblöcken: Aktuelles Regelwerk, Oberbauschweißen/lülo G+W, Werkstoffe, NE-Bereich sowie angrenzender Themenbereiche tragen namhafte Referenten zu aktuellen Themen und Neuerungen vor.

Diese Fachtagung bietet ihnen die einmalige Chance zur Weiterbildung in diesem aufgrund der Sicherheitsrelevanz geregelten Bereich der Schweißtechnik.

Teilnehmerkreis

Verantwortliche (Schweiß-) Aufsichtspersonale und Mitarbeiter der zugelassenen Fachfirmen, der DB Netz AG und anderer Eisenbahn-Infrastrukturunternehmen aus den o.g. Fachgebieten, Hersteller und Lieferanten von Baumaschinen und technischem Equipment, Verfahrensanbieter, Studenten als auch Mitarbeiter von Hochschulen, Behörden und Ingenieurbüros sowie weitere Interessierte.

Fachliche Leitung

Thomas Boldt, PlusPol GmbH
Akademie für angewandte Schienentechnik

Programm

03.09.2019

Check-in der Teilnehmer

Begrüßung & Eröffnung

Thomas Boldt, PlusPol GmbH, Akademie für angewandte Schienentechnik
Dr.-Ing. Siegfried Krause, VDEI-Akademie

Moderne Schieneninstandhaltung heute (Plenarvortrag)

Jürgen Reinhardt, DB Netz AG

Aktuelles zum geltenden Regelwerk mit Ausblick auf die europäische Normung

Jens Hänel, DB Netz AG

Weiterentwicklung von Schienenstählen im Zusammenhang mit dem Gesamtsystem

Alexander Zlatnik, voestalpine, Österreich

Kaffeepause

Das Herzstück und seine Verfügbarkeit – Anforderung, technischer Stand und Ausblick

Dr.-Ing. Andreas Zoll, DB Systemtechnik

100 Jahre Elektro-Thermit – Was gibt es Neues?

Dr.-Ing. Jörg Keichel, Elektro-Thermit

Aktuelles aus dem Hause Pandrol

Carsten Janich, Pandrol

Cloudbasiertes, messdatenzentriertes IH-Management als Planungsgrundlage für den Infrastrukturbetreiber

Dr.-Ing. Peter Merz, Autech, Schweiz

Diskussion - Moderation

Thomas Boldt,
PlusPol GmbH, Akademie für angewandte Schienentechnik

Interdisziplinärer Branchendialog mit Abendbuffet

04.09.2019

Und wieder ein Streifzug durch Fragen der Schienenschweisstechnik

Thomas Cerncic, Büro Cerncic Linz, Österreich

Sonderwerkstoffe bei Rillenschienenweichen – Möglichkeiten und Grenzen aus Sicht eines Konstrukteurs

Heinz Brackmann, RT Rail and Track Consult

Information zur Überarbeitung der VDV-Schrift 609 „Oberbauschweissen im Nahverkehr“

N.N., VDV (angefragt)

Kaffeepause

Bainit-Herzstücke – Identifikation, Schweissanweisungen (WPS) und Dokumentation

Torsten Lohse, DB Netz AG

UIC – Ein Einblick in Struktur, Rolle und aktuelle Aktivitäten des Internationalen Eisenbahn-Verbandes

Harald Sattler, UIC, Frankreich

Zusammenfassung & Schlusswort

Thomas Boldt, PlusPol GmbH
Akademie für angewandte Schienentechnik

Ende der Veranstaltung

Kleiner Imbiss

Kosten

565,00 € netto zuzüglich  MwSt. von 19%
549,00 € netto zuzüglich  MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI

Enthalten sind die Tagungsunterlagen als Download, ein Teilnahmezertifikat, die Pausenversorgung und der interdisziplinäre Branchendialog am Abend des ersten Veranstaltungstages.

Hotelkosten sind nicht im Preis enthalten.

Für die Teilnehmer können wir nachfolgende Hotels empfehlen. Es stehen Abrufkontingente unter dem Kennwort: PlusPol-Fachtagung zur Verfügung.

Thüringer Hof Hannover
Osterstraße 37, 30159 Hannover
https://www.thueringerhof.de/

Hotel H4 Hannover Messe
Würzburger Str. 21, 30880 Hannover
https://www.h-hotels.com/de/h4/hotels/h4-hotel-hannover-messe

Hotel Median Hannover Messe
Karlsruher Str. 8, 30519 Hannover
https://www.medianhotel-messe.de/de/startseite

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.

zur Anmeldung

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG können sich direkt bei DB Training unter der Produktnummer HK5047 anmelden.
zur Anmeldung im DB Intranet

Zurück

Copyright 2019 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren