ONLINE - Münchner Verkehrslärmschutztag - ONLINE

Datum und Uhrzeit

 - 

Ort

Internet (GoToWebinar)

Internet (GoToWebinar)

WLan verfügbar nicht barrierefrei keine Parkplätze vorhanden

Themen

Der Münchner Verkehrslärmschutztag wird vom DVLV in enger Kooperation mit der VSVI, der Hochschule für angewandte Wissenschaften München, der VDEI-Akademie und dem VDEI-Fachausschuss KIB veranstaltet

Er findet diesmal als reine ONLINE-Veranstaltung statt.

Dabei handelt es sich um eine Mischung aus interessanten Fachvorträgen und umfassender Information von Fachfirmen rund um das Thema Lärmschutz an Verkehrswegen, die sowohl auf politische Vertreter, Entscheidungsträger in Kommunen und Bauaufsichtsbehörden als auch auf Planer und interessierte Bürger zugeschnitten sind.
Mit dem Verkehrslärmschutztag sollen die derzeit technischen Möglichkeiten von Lärmschutz-maßnahmen an Verkehrswegen aufgezeigt werden. Die Teilnehmer treffen hier auf Experten, die in den Vortragsblöcken aufzeigen wie der Lärmschutz an den Verkehrsträgern Straße und Schiene heute erfolgreich umgesetzt werden kann. Die Hersteller präsentieren die von Ihnen dazu entwickelten Lösungen in Ihren Präsentationen.

Programm

11.03.2021

09:00 Uhr - Check-in der Teilnehmer

09:30 Uhr - Begrüßung & Eröffnung

Joachim Warlitz, Vizepräsident VDEI e.V.
Johannes Dillig, 2. Vorstandsvorsitzende DVLV e.V.
Dr.-Ing. Christian Stettner, Vorstand VSVI Bayern e.V.

BIM im Lärmschutz

Johannes Dillig, DILLIG Ingenieure GmbH

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Firmenpräsentation 1

Firmenpräsentation 2

Gestaltungsleitfaden für Lärmschutz

Dipl.-Ing. Alexander Pawlik, DB Netz AG
Wolfgang Miller, DB E&C

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Firmenpräsentation 3

Firmenpräsentation 4

11:05 Uhr - 11:25 Uhr - Pause

Was hat die Deutsche Bahn in Sachen Lärmschutz vor

Peter Strese, DB AG

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Firmenpräsentation 5

Firmenpräsentation 6

Neues von der Lärmsanierung der DB

Dipl.-Ing. Alexander Pawlik, DB Netz AG
Sandra Katz, DB Netz AG

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Firmenpräsentation 7

Firmenpräsentation 8

12:45 Uhr - 13:15 Uhr - Pause

Nachbetrachtung ABS48 / Gestaltung Lindau

Matthias Neumeier, DB Netz AG

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Firmenpräsentation 9

Firmenpräsentation 10

Innovationen im Lärmschutz

Dr.-Ing. Markus Hennecke, ZMI

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Firmenpräsentation 11

Firmenpräsentation 12

14:35 Uhr - 14:55 Uhr - Pause

Firmenpräsentation 14

Firmenpräsentation 13

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Lärmschutz aus Sicht eines Mediziners

N.N.

Neuerungen in der Richtline für den Entwurf Ingenieurbauwerke Straße

Prof. Dr.-Ing. Marzahn

Beantwortung von Fragen, Diskussion

Firmenpräsentation 15

Firmenpräsentation 16

Der neue DVLV-Qualitätskodex / Einbauvorschriften

Thomas Matthes, Betonwerk Schuster (angefragt)

16:45 Uhr - Zusammenfassung & Schlusswort

17:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Kosten

165,00 € (inkl. MwSt. von 16%)
145,00 € (inkl. MwSt. von 16%) für Mitglieder des VDEI, DVLV und VSVI

Darin enthalten sind die Teilnahmebestätigung sowie die Tagungsunterlagen in einem passwortgeschützten Downloadbereich nach der Veranstaltung.

Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.

zur Anmeldung

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG können sich direkt bei DB Training unter der Produktnummer Hk5015 anmelden.
zur Anmeldung im DB Intranet

Zurück

Copyright 2020 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren