63. Oberbaufachtagung - Leitthema: Emissions- und Umweltschutz – Herausforderungen des Oberbaus

Datum und Uhrzeit

 - 

Ort

Maritim Hotel Darmstadt
Rheinstraße 105
64295 Darmstadt

WLan verfügbar barrierefrei Parkplätze vorhanden

Themen

Die Oberbaufachtagung ist die herausragende jährliche Fachveranstaltung zu unterschiedlichen Aspekten des Eisenbahnoberbaus.

Namhafte Experten der Deutschen Bahn AG, von Universitäten, von Firmen, der Allianz pro Schiene und des Verbandes Deutscher Eisenbahn-Ingenieure referieren zu aktuellen Schwerpunktthemen.

Im Anschluss an die Fachtagung wird zum interdisziplinären Branchendialog eingeladen. Begleitend zur Tagung gibt es eine Ausstellung zu den Innovationen der Branche.

Aktueller Stand (02/2021):
Durch den erforderlichen Mindestabstand von 1,5m zwischen den Teilnehmern ist die Anzahl streng limitiert und kann auch nicht mehr erhöht werden.

Teilnehmerkreis

Ingenieurinnen und Ingenieure von Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Planungsbüros, Baufirmen, Behörden und Verbände sowie Studierende und andere Interessierte.

Programm

13:30 Uhr - Check-In der Teilnehmer

14:00 Uhr - Begrüßung & Eröffnung

  • Dr.-Ing. Thomas Mainka, Präsident des VDEI e.V.

Leitvortrag: Klimaneutrale SBB – Emissionsfreier Baustellenbetrieb

Ueli Kramer, Leiter Kompetenzzentrum Energiespeicher SBB

Emissionsschutzanforderungen für Beschäftigte im Gleisbau

Peter Krausche, BG Bau-Gleisbau

14:50 Uhr - Kaffeepause im Ausstellungsbereich

Lärmschutzprojekte DB

Sandra Katz, DB Netz AG

Erschütterungsschutz bei der Voll- und Stadtbahn

Ferdinand Pospischil, TU Graz
Udo Lenz, I.B.U. Ingenieurbüro

Trägerplatten auf EÜ`en mit elastischem ECF Schienenlagerungssystem

Thomas Ritlewski, thyssenkrupp Schulte GmbH
Sebastian Roth, DB Netz AG

16:30 Uhr - Kaffeepause

Nachhaltigkeit in der Beschaffung für den Oberbau bei der DB AG

Jan Grothe, Leiter Beschaffung Infrastruktur, DB Netz AG

Aufarbeitung von Betonschwellen - Ein Beitrag zur starken Schiene

Herr Grimm, DB Bahnbau Gruppe GmbH
Frau Kreher, DB Bahnbau Gruppe GmbH

anschl. Zusammenfassung & Schlusswort

ab 17:30 Uhr - Interdisziplinärer Branchendialog mit Abendbuffet

21:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Kosten

280,00 € (inkl. MwSt. von 19%)
233,00 € (inkl. MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI und IZBE
80,00 € (inkl. MwSt. von 19%) für Studenten und Ruheständler

Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen zum Download, ein Teilnahmezertifikat, die Pausenversorgung und der abendliche Branchendialog.

Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.

zur Anmeldung

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG können sich direkt bei DB Training unter der Produktnummer Hk5036 anmelden.
zur Anmeldung im DB Intranet

Zurück

Copyright 2021 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren