13. Tiefbaufachtagung

Datum und Uhrzeit

 - 

Ort

Internationales Congress Center Dresden & Hotel Maritim
Ostra Ufer 2
01067 Dresden

WLan verfügbar barrierefrei Parkplätze vorhanden

Themen

Die Tiefbaufachtagung ist die einzigartige Branchenveranstaltung zu unterschiedlichsten Themen und Forschungserkenntnissen rund um den Eisenbahntiefbau. Sie ist der Treffpunkt aller Spezialisten der Branche und findet im zweijährigen Rhythmus statt. Theoretische Themen werden durch vielen interessanten Praxis- und Projektbeispiele abgerundet.

Für Diskussionen und Meinungsaustausch bieten die Pausen zwischen den Vorträgen sowie während des interdisziplinären Branchendialogs am Abend des ersten Tages viel Raum.

Begleitend zur Fachtagung präsentieren sich auch wieder 2022 Spezialfirmen in einer begleitenden Ausstellung.

Programm

16.02.2022

13:00 Uhr - Check-in der Teilnehmer

13:30 Uhr - Begrüßung & Eröffnung

Dr.-Ing. Thomas Mainka, Präsident des VDEI e.V.
Prof. Dr. rer. nat. Katrin Salchert, Rektorin der HTW Dresden

Was gibt´s Neues aus dem Fachausschuss Geotechnik?

EURAIL-Ing. Andreas Schemmel, VDEI-Fachausschuss Geotechnik, DB Netz AG

Neues zum Regelwerk Ril 836

Dipl.-Geol. Ralph Fischer, DB Netz AG

Die Bemessung von Baugrundverbesserungen nach dem zukünftigen EN 1997-3

Dipl.-Ing. Paul Pandrea, Keller Holding GmbH

Diskussion

15:30 Uhr - Kaffeepause im Ausstellungsbereich

Überblick - Zielstellung, Nutzen, erforderliche Angaben für die Planung

Dr. Michael Molzahn, DB Netz AG
Dipl.-Ing. FH Olaf Ruffer, DB Station&Service GmbH

BIM - Auswirkungen auf Aufschlussprogramm und Baugrunduntersuchung

Dr. Michael Molzahn, DB Netz AG

BIM - Umsetzung und Beispiele

Dipl.-Ing. Christian Spang, Dr. Spang GmbH

Keine KI ohne NI - Herangehensweise und Strategie der ÖBB

Dipl.-Ing. Erik Pinter, ÖBB

Diskussion

Der Dresdner Zwinger - der Festplatz und Orangengarten von August dem Starken

Dr. Hartmut Olbrich, Fachbüro für Bauforschung

19:00 Uhr - Interdisziplinärer Branchendialog mit Abendbuffet

17.02.2022

08:30 Uhr - Degradationsverhalten von Stützbauwerken

M.Eng. Kathrin Zeck, SBB

Das DZSF - Schienenverkehrsforschung im Auftrag des Bundes

Dr. Merle Orth, DZSF beim EBA

Sanierung der Moorstelle Osterhofen mit der PM 1000 und messtechnische Überwachung

Dipl.-Ing. Thomas Foege, eurailpool GmbH
Dr. Dirk Wegener, GEPRO

Diskussion

10:15 Uhr - Kaffeepause im Ausstellungsbereich

Verstärkung des Bahnkörpers bei oberflächennahen Gipshohlräumen

Dipl.-Ing. Claudio Bruci, ÖBB
Dipl.-Ing. Jürgen Stern, ÖBB

Brenner-Nordzulauf, PA Grafing-Großkarolinenfeld: Geologische/ Geotechnische Beurteilungen aus einer frühen Leistungsphase

Dipl.-Ing. FH André Koletzko, BAUGRUND DRESDEN
Dipl.-Geol. Carsten Bannwart, DB Netz AG

Felssturz am Rhein

Dr. Jürgen Matthesius, Gesellschaft für Baugeologie und -meßtechnik mbH

Diskussion

12:30 Uhr - Mittagspause im Ausstellungsbereich

Qualifizierte Bodenverbesserungen und Bodenverfestigungen - Überblick und Anforderungen

M.Sc. Monika Schad, Hochschule Biberach

Bodenverfestigungen in Sandböden mit organischen Beimengungen

Dipl.-Ing. Kerstin Deterding, Geotechnik und Dynamik Consult GmbH

Bodenstabilisierungen - Anwendungsbeispiele und Erfahrungen

Dipl.-Ing. Erik Schuhmacher, LEONHARD WEISS GmbH & Co.KG

Diskussion

15:15 Uhr - Zusammenfassung & Schlusswort

15:30 Uhr - Ende der Veranstaltung

Kosten

435,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%)
395,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI
80,00 brutto € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Studenten und Ruheständler

Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen als Download, ein Teilnahmezertifikat, die Pausenversorgung, sowie die Teilnahme an der Abendveranstaltung.

Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.

zur Anmeldung

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG können sich direkt bei DB Training unter der Produktnummer HK5040 anmelden.
zur Anmeldung im DB Intranet

Hotel

Für die Teilnehmer steht ein Abrufkontingent wie folgt zur Verfügung:

Maritim Hotel & ICC Dresden
Ostra Ufer 2
01067 Dresden
Tel: +49 (0)351 216-1018
reservierung.dre@maritim.de
Stichwort: 13. Tiefbaufachtagung
Abrufbar bis 12.01.2022

Hotelkosten sind nicht in den Teilnahmebeiträgen inkludiert.

Zurück

Copyright 2021 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren