66. Eisenbahntechnische Fachtagung - Leitthema: ETCS in Deutschland

Datum und Uhrzeit

 - 

Ort

The Westin Hotel Leipzig
Gerberstraße 15
04105 Leipzig

WLan verfügbar barrierefrei Parkplätze vorhanden

Themen

Die Eisenbahntechnische Fachtagung in Leipzig ist die herausragende Branchenveranstaltung zu unterschiedlichsten Themen und Forschungserkenntnissen rund um Zugsteuerung und Sicherungstechnik. Sie bietet Ihnen die einmalige Chance zur Weiterbildung in fachlich aktuellen Bereichen, die besonders sicherheits- und qualitätsrelevant für alle Mitarbeiter im Bahnsystem sind.

Die diesjährige Fachtagung wird erstmalig zwei Tage stattfinden.

Im Rahmen der Veranstaltung und am Abendbuffet treffen Sie Teilnehmer, Referenten, Aussteller und Veranstalter zum interdisziplinären Branchendialog. Hier können Sie die Vortragsthemen weiter diskutieren und wertvolle Netzwerkkontakte knüpfen.

Durch den erforderlichen Mindestabstand von 1,5m zwischen den Teilnehmern ist die Anzahl streng limitiert und kann auch nicht mehr erhöht werden.

Hinweis: !!! 2-G Regeln !!!

Einlass wird nur unter folgenden Voraussetzungen gewährt:

+ Vollständig geimpft (Impfausweis, Impf-App, Lichtbildausweis) oder
+ Genesen (Nachweis, Lichtbildausweis)

Über die aktuell gültigen Corona-Regeln und die damit verbundenen Zutrittsberechtigungen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Teilnehmerkreis

Eisenbahningenieure (insbesondere LST), Projektleiter, Projektingenieure, Planungsingenieure, Planprüfingenieure, Ausführer und Abnahmeingenieure von Eisenbahninfrastrukturunternehmen, der Industrie, von Hochschulen, sowie aus Ingenieurbüros und weitere Interessierte.

Programm

Mittwoch, 02.02.2022

12:00 Uhr - Check-In der Teilnehmer inkl. Mittagsimbiss

12:20 Uhr - Begrüßung & Eröffnung

  • Dipl.-Ing. FH Carlos Cunha, VDEI-Fachausschuss SIK - Vorsitzender

Grußwort

  • Martin Walden, Konzernbeauftragter der DB AG für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Grußwort

  • Dr.-Ing. Joachim Warlitz, Vizepräsident VDEI e.V.

ETCS in Deutschland- Ein Ausblick-

Dr. Reiner Behnsch, DB Netz AG

Technische Aufgabenstellung DSD

Matthias Barz, DB Netz AG

Übersicht der aktuellen Regelwerke für ETCS (819.1343,819.1344,819.1347)

Markus Suiter, DB Netz AG
Alexander Woge-Voges, DB Netz AG

15:00 Uhr - Kaffeepause

Vorstellung der ETCS-Projektunterstützung bei DB Netz und Übersicht der Unterlagen im Projekt

Peter Barth, DB Netz AG

Shift2Rail und europäische Gremienarbeit

Stefan Bode, DB Netz AG

Von der Unmöglichkeit, ETCS an Landesgrenzen zu standardisieren (und warum wir es dennoch versuchen sollten)

Lars Brune, DB Netz AG
Pascal Kahnert, DB Netz AG

ETCS Testlabor beim Eisenbahnbundesamt-aktueller Stand

Fabian Kirschbauer, Eisenbahn-Bundesamt
Susanne Hillmann, Deutsches Zentrum f. Schienenverkehrsforschung

ETCS Testlabor beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt - von der Forschung in die Praxis

Lennart Asbach, Deutsches Zentrum f. Luft- und Raumfahrt e.V.

18:00 Uhr - Interdisziplinärer Branchendialog

mit Abendbuffet

Donnerstag, 03.02.2022

09:00 Uhr - Erfahrungen in der Bauartverantwortung ETCS am Beispiel der VDE 8

Carlos Cunha, DB Netz AG

ETCS - Adressmanagement bei der DB Netz AG

Jens Reißaus, DB Netz AG

ETCS - Auswirkung auf Bestandsfahrzeuge: Notwendige Umbauten und Komponenten

Alfred Sawilla, TÜV Rheinland

10:30 Uhr - Kaffeepause

Anbindung von Nichtbundeseigenen Eisenbahnen mit ETCS

Dietmar Litterscheid, VDV (angefragt)

ETCS aus Sicht Hersteller Siemens Lastenheft vs. Entwicklungszyklen von der Spezifikation zur Umsetzung

Markus Talg, Siemens

Digitaler Knoten Stuttgart - Innovationskooperation Teilblock am Bahnsteig, ein Erfahrungsbericht

Dr. Steffen Mehnert, Thales Deutschland GmbH

Aktuelle Themen aus dem Hochschulsektor

Prof. Dr.-Ing. Jochen Trinckauf, TU Dresden

12:50 Uhr - Ende der Veranstaltung

Kosten

430,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%)
375,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI
72,00 € (inkl. MwSt. von 19%) für Studenten und Ruheständler

Darin enthalten sind Tagungsunterlagen, ein Teilnahmezertifikat, die Pausenversorgung und der interdisziplinäre Branchendialog.

Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Zurück

Copyright 2022 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren