4. Gleisbau Forum

Datum und Uhrzeit

Ort

Frankfurt Marriott Hotel
Hamburger Allee 2
60486 Frankfurt a.M.

WLan verfügbar barrierefrei Parkplätze vorhanden

Themen

Das Gleisbau Forum soll über neue Entwicklungen im Gleisbau informieren und begeistern. Neben erfahrenen Ingenieurinnen und Ingenieuren aus Planung, Bau, Instandhaltung und Consulting werden gezielt auch Berufseinsteiger und Studierende angesprochen. Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Technischen Hochschule Mittelhessen und dem Verband Deutscher Eisenbahningenieure.

ACHTUNG !!!

Einlass wird nur unter folgenden Voraussetzungen gewährt:

+ Vollständig geimpft (Impfausweis, Impf-App, Lichtbildausweis) oder
+ Genesen (Nachweis, Lichtbildausweis) oder
+ PCR-Test (Nachweis nicht älter als 48h, Lichtbildausweis) oder
+ Schnelltest (Nachweis nicht älter als 24h, Lichtbildausweis)

Programm

11:30 Uhr - Check-In der Teilnehmer

11:50 Uhr - Begrüßung & Eröffnung

  • Dr.-Ing. Thomas Mainka, Präsident des VDEI e.V.

1. Block – Europäisches Jahr der Schiene

12:00 Uhr - Keynote

Dr.-Ing. Oliver Kraft, Unife
Carlo Borghini, Shift to Rail

12:30 Uhr - Oberbauprojekte der Hamburger Hafenbahn

Carmen Petersen, Hamburg Port Authority

13:00 Uhr - Oberbauauslegung für die Eisenbahnbrücke über den Neckar - im Projekt Stuttgart 21

Prof. Dr.-Ing. Jia Liu, TU Darmstadt
Dr.-Ing. Ondrej Tomaschko, DB Netz AG

13:30 Uhr - Mittagsimbiss

2. Block – Forschung und studentische Arbeiten (über THM)

14:00 Uhr - Aktuelle Forschungen zum Grünen

Frau Jung, THM, FG Bahnsysteme und Verkehrstechnik

14:30 Uhr - Aktuelle Forschungen zum Verschleiß Rad-Schiene bei der HLB

Mirza Memic, THM, FG Bahnsysteme und Verkehrstechnik

15:00 Uhr - Kaffeepause

3. Block – Ausblick und Zukunftsprojekte

15:30 Uhr - Das Hyperloop-Forschungsprogramm der TU München

Gabriele Semino, TU München

15:50 Uhr - Neubauprojekte bei der Frankfurter Straßenbahn

Karlheinz Lebisch, VGF

16:10 Uhr - Gleise und Weichen im Ceneri-Basistunnel

Erich Wipfler, voestalpine

16:30 Uhr - Podiumsdiskussion & Zusammenfassung

Stephan Schulte, DB Netz AG, Vors. VDEI-Fachausschuss Oberbau

17:00 Uhr - Interdisziplinärer Branchendialog mit Abendbuffet

Kosten

410,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%)
330,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI
61,00 BRUTTO € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Studenten

Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen zum Download, ein Teilnahmezertifikat, die Pausenversorgung und der abendliche Branchendialog.

Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.

zur Anmeldung

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG können sich direkt bei DB Training unter der Produktnummer Hk5005 anmelden.
zur Anmeldung im DB Intranet

Zurück

Copyright 2021 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren