ONLINE - Workshop Grundlagen Notfallmanagement

Datum und Uhrzeit

Ort

Internet

Internet

WLan verfügbar nicht barrierefrei keine Parkplätze vorhanden

Themen

Anmeldungen bis: 23.09.2021, 13.00 Uhr!

In diesem Einstiegsseminar für Jungingenieure und Quereinsteiger wird eine professionelle Sicht auf das System Bahn vermittelt und am praktischen Beispiel aufgezeigt. In dem Workshop wird ein umfassender Abriss zu den Grundlagen und zu der Durchführung des Notfallmanagements bei einem Eisenbahnverkehrsunternehmen dargestellt.

Erfahren Sie im Workshop Entscheidendes zur Vorbereitung des EVU auf die Eventualitäten eines Notfalls: das Entwickeln von Notfallbezirken im Territorium,  Anforderungen an EVU-Notdienste, deren Ausbildung und Ausstattung. Sie lernen, wie Prozesse der Alarmierung, der Durchführung vor Ort und in der Betriebszentrale vorbereitet und umgesetzt werden.

Im Seminar werden die Definitionen und gesetzliche Anforderungen und Vorgaben der Aufsichtsbehörde EBA an das EVU besprochen und auch die Prozesse der Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde und den anderen Behörden bei der Auswertung gefährlicher Ereignisse vorgestellt.

Fachliche Leitung

Dipl.-Ing. Gabriele Eule, Die Länderbahn GmbH DLB

Programm

09:30 Uhr - Check-in der Teilnehmer im ONLINE-Portal

10:00 Uhr - Begrüßung & Vorstellungsrunde

10:15 Uhr - Historie Notfallmanagement, Grundlagen und Definitionen Gesetzliche Grundlagen und Relevante Richtlinien im Notfallmanagement

11:00 - 11:15 Uhr - Pause

11:15 Uhr - Vorbereitungen auf einen Notfall

Die Unfallmeldestelle organisieren - Einen Notfallmanager berufen - Einen EVU-Notdienst einrichten - Die Fahrpersonale ausbilden und einweisen - Die Prozesse rund um das Notfallmanagement optimieren

12:00 Uhr - Das Notfallereignis

Steuerung der Prozesse vor Ort - Überwachung der Notfallsituation - Auswertung der Ereignisse und Prozesse vor Ort

12:30 - 12:45 Uhr - Pause

12:45 Uhr - Übungen zur Vorbereitung und Abwicklung von Notfällen

13:30 Uhr - Zusammenfassung/ Ausblick

14:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

Kosten

280,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%)
230,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI

Darin enthalten sind Tagungsunterlagen zum Download, sowie ein Teilnahmezertifikat.

Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Anmeldeformular.

zur Anmeldung

Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG können sich direkt bei DB Training unter der Produktnummer Hk5024 anmelden.
zur Anmeldung im DB Intranet

Zurück

Copyright 2021 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren