Leitbild – Zweck und Ziel der Akademie

Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme bündelt die vielfältigen Fort- und Weiterbildungsaktivitäten des Verbandes Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) unter ihrem Dach. Damit ist sie die Bildungsplattform für Ingenieurinnen und Ingenieure im gesamten Spektrum des Bereichs spurgeführter Verkehr. Stetig bedarfsgerechter Ausbau ergibt sich aus den künftigen Anforderungen zu Technik und Bedarfsträgern.

Die dafür eingesetzte Fachkompetenz hat ihren Ursprung durch ehrenamtlich tätige Mitglieder in den Fachbereichen und Fachausschüssen (Infrastruktur, Technische Ausrüstung, Fahrzeuge und Bahnsystem). Die Arbeitskreise unterstützten dieses Wirken.

Die VDEI-Akademie sieht es als vorrangige Verbandsaufgabe durch die Organisation und Ausrichtung von Fachtagungen, Seminaren, Workshops und Fachexkursionen den ständig wachsenden Anforderungen für Ingenieurinnen und Ingenieure aus allen bahnaffinen Bereichen bei folgendem Bedarf gerecht zu werden:

- Was brauchen Einsteiger an berufsbegleitenden Maßnahmen?

- Welche Ausbildungs- und Weiterbildungsmaßnahmen brauchen Quereinsteiger?

- Welche Fortbildungsmaßnahmen sind im Rahmen des dauerhaften Lernens erforderlich?   

Dieses Angebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Verkehrsunternehmen, Verwaltungen und Behörden auf Landes- bzw. Bundesebene aus der Bahnindustrie und den Ingenieurbüros.

Ebenso besteht die Empfehlung an Hochschulen und Universitäten mit bahnaffiner Ausbildung, an Absolventen und Berufseinsteiger im Bahnmarkt und selbstverständlich an alle VDEI-Mitglieder.

Dabei werden VDEI-Mitgliedern sowie Partnern der VDEI-Akademie und des Verbandes die Teilnahme an Veranstaltungen zu vergünstigten Konditionen gewährt.

Die erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen wird durch die Ausstellung eines entsprechenden Zertifikats bestätigt.

Arbeitsbegleitendes und anforderungsbedingtes Lernen ist für Eisenbahningenieure notwendig. Die VDEI-Akademie für Bahnsysteme vermittelt Expertise auf höchstem Niveau und dem neuesten Stand der Technik.

Teilnehmer werden durch die Akademie zu kompetenten Entscheidungen sowie zu schnellem, effizientem, wirtschaftlichem und sicherheitsbewusstem Denken und Handeln qualifiziert.