Pressemitteilungen

04. Mai 2021

Wie bereits in den vergangenen Jahren verleiht der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) zur

28. Internationalen Ausstellung Fahrwegtechnik - iaf (31. Mai bis 02. Juni 2022)

den „VDEI-Förderpreis“ für herausragende Arbeiten junger Ingenieurinnen und Ingenieure. Damit will der Verband gezielt den Ingenieurnachwuchs aus dem Bahnsektor fördern.
Durch die Vergabe des Förderpreises sollen innovative Abschlussarbeiten sowie Dissertationen von jungen Ingenieurinnen und Ingenieuren aus dem deutschsprachigen Raum angeregt werden.

03. Mai 2021

Weiterbildung für Berufsanfänger und Quereinsteiger im Bahnsystem, die sich mit dem System Eisenbahn vertraut machen wollen

Dipl.-Ing. Tobias Pretzsch, der Fachrichtungsleiter Verkehrstechnik der staatlichen Fachschule für Bau, Wirtschaft und Verkehr Gotha gestaltet routiniert und praxisbezogen dieses zweitägige Seminar. In dem Seminar vom 17.06. - 18.06.2021 für Jungingenieure und Quereinsteiger vermittelt er eine professionelle Sicht auf das System Bahn und zeigt am praktischen Beispiel, welche fahrdienstlichen Vorbereitungsmaßnahmen erforderlich sind, um Züge gesetzesgemäß und entsprechend den relevanten Verordnungen und Richtlinien sicher zu fahren.

03. Mai 2021

Von der Praxis, für die Praxis - durch unsere erfahrenen Referenten aus dem Eisenbahnbetrieb wird das Fachwissen in unserem ersten Online-Seminar zum Thema Fahrzeuge am 07.05.2021 einfach und verständlich dargeboten. An einem Seminartag wird grundlegendes Wissen zu Schienenfahrzeugen, deren Aufbau und Konstruktion, Einsatz und Instandhaltung in kompakter Form vermittelt.

Copyright 2021 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren