UNSERE THEMENFELDER

Die Veranstaltungen der VDEI-Akademie werden sechs unterschiedlichen Themenfeldern zugeordnet. Sie generieren sich aus dem Bereich Bahnsystem, Fahrzeuge, Infrastruktur, Technische Ausrüstung, Verkehrspolitik und Personal Skills.

Bahnsystem

Die verkehrs- und betriebstechnischen Erfordernisse mit den vielfältigen Techniken und Technologien werden im Bereich Bahnsystem zusammengefasst.

Weiterlesen

Fahrzeuge

Die Zielrichtung des Themenbereichs Fahrzeuge liegt in dem Neubau und der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.

Weiterlesen

Infrastruktur

Der Themenbereich Infrastruktur bündelt Veranstaltungen zu Oberbau, Bautechnik, KIB, Geotechnik, Hochbau, Architektur und Bahngeodäsie.

Weiterlesen

Technische Ausrüstung

Die Weiterbildungsveranstaltungen aus dem Bereich Leit- und Sicherungstechnik, Informationstechnik und TK fallen in diese Kategorie.

Weiterlesen

Verkehrspolitik

Viele Aspekte des Systems Bahn erschließen sich erst, wenn der Blick auch auf die aktuellen verkehrspolitischen und verkehrswirtschaftlichen Rahmenbedingungen geworfen wird.

Weiterlesen

Personal Skills

In einer zunehmend vernetzten Arbeitswelt sind neben berufsfachlichem Know-how hohe kommunikative Fähigkeiten gefragt.

Weiterlesen

Aktuelles

Workshop - Bodenmechanische Grundlagen

Workshop - Bodenmechanische Grundlagen - Bodeneigenschaften, Baugrunderkundungen, Labor- und Felduntersuchungen

Dieser kompakte Workshop wird in enger Zusammenarbeit mit dem VDEI-Fachausschuss Geotechnik sowie in Kooperation mit ausgewählten Hochschulen, Fachfirmen und Ingenieurbüros durchgeführt. Er garantiert damit Praxisnähe und ein höchstes Maß an Aktualität. Auf die einleitenden Fachvorträge folgen Praxisübungen, in denen das bereits Gehörte sofort intensiv angewandt und damit direkt verinnerlicht wird. Zielgruppe des Workshops sind Bauherren/Bauherinnen, Bauüberwacher/innen (Bahn), Bauausführende, Planer/innen und Projektsteuerer/innen.

Details zur Anmeldung werden in Kürze unter Veranstaltungen bekannt gegeben. Sie können sich derweil auf der Interessentenliste eintragen. Die Veranstaltung findet vom 26.-27.09.2022 in Regensburg statt.

Bahnübergänge - Grundlagen, Sicherung, Baumaßnahmen

Bahnübergänge (BÜ) sind besondere Gefahrenstellen im Verkehr auf Schiene und Straße. Zwar dürfen Bahnübergänge, von Ausnahmen abgesehen, nicht mehr neu gebaut werden, dennoch gibt es allein in Deutschland über 16.000 Bahnübergänge, die sicher funktionieren und regelmäßig instandgehalten, umgebaut und modernisiert werden müssen. Welche Planungsgrundlagen sind dabei zu beachten? Welche Sicherungsarten und Sicherungsbauformen kommen zum Einsatz? Wer übernimmt welche Kosten? Dieses Seminar gibt einen fundierten Überblick zur Thematik und findet vom 05.-06.10.2022 in Fulda statt. 

ONLINE - Seminar Rechtliche Grundlagen des Eisenbahnwesens

ONLINE - Seminar Rechtliche Grundlagen des Eisenbahnwesens

Das heutige Eisenbahnrecht ist komplex und unübersichtlich. Seit der Bahnreform im Jahre 1994 hat sich das Eisenbahnrecht schnell entwickelt und ausgeweitet. Die Staatsbahnen wurden in Wirtschaftsunternehmen umgewandelt, der Wettbewerb durch privatrechtlich organisierte Eisenbahnunternehmen begann. Im Seminar erhalten Sie einen umfassenden und grundlegenden Überblick über die aktuellen Gesetze und Verordnungen des Eisenbahnrechts und können Sie mit unserem Experten die Rechtsgrundlagen und Ihre Fragen diskutieren. Das Online-Seminar findet am 04.10.2022 statt.

Copyright 2022 VDEI-Service GmbH
vdei-akademie.de verwendet Cookies für Funktionszwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren sie die Cookie-Verwendung. Datenschutzerklärung
Akzeptieren

Die Weichen stellen für Ihre Karriere !

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Der kostenlose Newsletter der VDEI-Akademie für Bahnsysteme erscheint in regelmäßigen Abständen. Sie erhalten darin einen Überblick über aktuelle Themen und Veranstaltungen der Akademie.

Newsletter abonnieren